Vanda Py

3-1 4-1 Uwe Amrum.jpeg

Vanda Py ist das aktuelle Musikprojekt des Komponisten Uwe Pimeisl.

„Gemeinsam mit meinen langjährigen Weggefährtinnen Hanna Petersen und Lena Schmucker produzierten wir im Sommer 2013 den Titel „Indianerlicht“. Der Song wurde schon während vieler Konzerte als Zugabe präsentiert.

Hanna & Lena sind zwei Sängerinnen die u.a. im Chor der Staatsoper Nürnberg aufgewachsen sind. Ihre musikalischen Fähigkeiten und ihre Kreativität in der stimmlichen Umsetzung der Lieder verzaubert mich immer wieder neu. Auf der Bühne verschmelzen unsere drei Stimmen zu einem eigenartigen Zauber den ich nicht in Worte fassen kann. Ich bin wirklich sehr glücklich darüber mit Hanna & Lena meine Lieder vollenden zu dürfen.“

„Indianerlicht“ (hier in der Pop-Version) ist Teil des Musicals „TRAUMLAND – eine Realität“ das bereits  in Frankfurt/Main, Nürnberg und in diversen anderen Städten erfolgreich aufgeführt wurde.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s